Arztrecht Reutlingen - Kanzlei Ritter

Anwältin für Arztrecht ReutlingenDas Arztrecht als Teil des Medizinrechts betreuen wir in unserer Kanzlei in Reutlingen mit großer Sorgfalt und Kompetenz durch langjährige Erfahrung. Wir verstehen uns dabei als Patientenanwalt und vertreten Ihre rechtlichen Interessen gegenüber Ärzten in niedergelassenen Praxen oder in Krankenhäusern. Vertrauen ist die Basis, auf der wir mit unseren Mandanten auf diesem aus menschlicher Sicht hochsensiblen Rechtsgebiet zusammenarbeiten.

 

Unverbindlich Anfragen

Über die Festnetz-Nummer 07121 - 96180 können Sie Ihren Fall schildern. Ich freue mich auf Ihren Anruf.

 

Rechtsansprüche gegen Ärzte durchsetzen

Beim Arztrecht geht es aus Patientensicht für Sie darum, nach einem Kunstfehler, einem Behandlungsfehler oder sonst wie fehlerhaften Leistungen von Medizinern zu Ihren Lasten rechtliche Ansprüche geltend zu machen und erfolgreich durchzusetzen. Alleine und ohne kompetenten juristischen Beistand an Ihrer Seite werden Sie Ansprüche vor Gericht gegen Ärzte kaum durchsetzen, zumal die gut organisierten Mediziner durch Rechtsbeistände ihrer Berufsvereinigungen juristisch vertreten werden. Wollen Sie als betroffener Patient oder Angehöriger aus Reutlingen oder der Region Rechtsansprüche gegen Ärzte mit Erfolg durchsetzen, sollten Sie sich au Kompetenz und Erfahrung eines im Arztrecht und Arzthaftungsrecht versierten Juristen verlassen. Wir aus der Anwaltskanzlei Ritter übernehmen gerne Ihre Rechtsvertretung bei gerichtlichen und außergerichtlichen Auseinandersetzungen rund um das Arztrecht in Reutlingen der weiteren Umgebung, zu nennen wären hierbei insbesondere Tübingen, Balingen Hechingen, Bad Urach, Münsingen, Rottenburg oder auch Nagold.

 

Arztrecht Reutlingen: Schadensersatzansprüche auch für Angehörige

Zu rechtlichen Auseinandersetzungen mit Ärzten kann es aus vielerlei Gründen kommen. Vielleicht sind Sie Privatpatient und fühlen sich im Krankenhaus nicht entsprechend betreut und behandelt für Ihr Geld. Oder Sie leiden an Spätfolgen nach einem ärztlichen Kunstfehler und wollen den Mediziner oder das Krankenhaus verklagen, die für die falsche Behandlung oder OP verantwortlich zu machen sind. Damit Sie nicht alleine da stehen und sich sicher und vor allem fundiert rechtlich durch einen kompetenten Anwalt vertreten sehen, bieten wir Ihnen beim Arztrecht die Übernahme eines Mandats für einen Rechtsstreit vor Gericht oder außergerichtlich. Auch wenn Sie Angehöriger eines bei einem Behandlungsfehler verstorbenen oder schwer geschädigten Patienten sind, stehen Ihnen im Einzelfall Schadensersatzansprüche zu. Freiwillig wird kaum ein Krankenhaus oder Arzt diese Ansprüche anerkennen und Sie sind gezwungen rechtliche Schritte einleiten.

Wir sind für Sie da, wenn es um die juristische Absicherung und das korrekte inhaltliche und formale Vorgehen etwa bei einer Schadensersatzklage nach dem Arztrecht geht. Gehen Sie den Weg zur Durchsetzung Ihrer Rechtsansprüche gegenüber Ärzten und Krankenhäusern nicht alleine und nehmen Sie noch heute Kontakt zu unseren Anwälten für medizinische Behandlungsfehler auf. Die Kanzlei Ritter aus Reutlingen steht Ihnen gerne kompetent zur Seite.

 

Wirkungskreis in Rechtsfragen

Als Anwältin für Arztrecht und Medizinrecht aus Reutlingen vertrete grundsätzlich überregional die Interessen von Patienten und meiner Mandanten. Zu nennen wären hier zahlreiche juristische Fälle die von Schmerzensgeld und Arzthaftung handeln in den Regionen:

  • Tübingen
  • Hechingen
  • Bad Urach
  • Rottenburg
  • Balingen
  • Nagold
  • Calw
  • Münsingen

 

Senden Sie mir Ihre unverbindliche und kostenlose Anfrage und schildern Sie mir Ihren Fall und Probleme.

Meine Einschätzung ist Ihre Grundlage für weitere Schritte zur Durchsetzung Ihrer Interessen

Ihr optimaler Schadensersatz ist unser Ziel

Ihre Anwältin Bärbel Ritter