Patientenrechte Reutlingen - Kanzlei Ritter

Medizinrecht in der Anwaltskanzlei Ritter aus Reutlingen

Zu den Kernkompetenzen meiner Kanzlei in Reutlingen gehören die Patientenrechte und das übergeordnete Medizinrecht in all seinen Facetten. Dabei vertrete ich die Interessen von Patienten und anderen Privatpersonen gegenüber Ärzten und Krankenhäusern sowie Versicherungen und Pharmaunternehmen. Neben langjähriger Erfahrung auf dem Rechtsgebiet der medizinischen Behandlungsfehler gehört eine einfühlsame Zuwendung zu meinen  Mandanten bei den auch psychisch oft belastenden Rechtsstreitigkeiten zu meinen Stärken als Rechtsanwältin.

 

Vertretung von Patienten und Angehörigen

Auf dem juristischen Gebiet des Medizinrechts und speziell der Patientenrechte übernehme ich Mandate, bei denen es um Ihre Ansprüche auf Grund fehlerhaften oder nicht erbrachten Leistungen gegenüber Ärzten, Krankenhäusern oder anderen medizinischen Dienstleistern und Einrichtungen geht. Dabei vertrete ich sowohl direkt die rechtlichen Interessen betroffener Patienten und deren Patientenrechte als auch bei Minderjährigen diejenigen der Eltern, bei Verstorbenen die Interessen der Hinterbliebenen oder bei schwer geschädigten Patienten die des jeweiligen Vormunds.

 

Meine Hilfe bei Rechtsstreitigkeiten mit Ärzten und Krankenhäusern

Das Medizinrecht greift bei sämtlichen Rechtsstreitigkeiten rund um die medizinische Versorgung von Patienten. Ich als Anwältin für Arzthaftung aus Reutlingen-Rommelsbach vertreten Ihre rechtlichen Interessen als Patienten, Familienangehörige oder Vormünder, wenn es um strafrechtliche Fälle wie Körperverletzung oder unterlassene Hilfeleistung im Rahmen einer medizinischen Behandlung in einer niedergelassenen Praxis, einem Krankenhaus oder durch einen Notarzt geht. Dieser sensible Bereich ist meist mit starken psychischen Belastungen für Sie als Betroffene(r) verbundenen und erfordert vom beauftragten Rechtsanwalt großes Fingerspitzengefühl. Ich nehme mich behutsam nicht nur der juristischen, sondern auch der menschlichen Seiten im Medizinrecht an und gehen mit viel Verständnis auf meine Mandanten zu.


Schadenersatzforderungen und Probleme mit der Krankenkasse

Neben Strafsachen im Medizinrecht wie Körperverletzung nach einer misslungenen Operation umfasst das moderne Medizinrecht auch zivilrechtliche Streitfälle. Das betrifft Schadensersatzforderungen wegen unzureichend erbrachter Leistungen oder Fehldiagnosen ebenso wie rechtliche Auseinandersetzungen zwischen Privatpatienten einerseits sowie Ärzten und Zahnärzten oder auch Heilpraktikern andererseits. Auch, wenn Sie rechtlich gegen Entscheidungen Ihrer Krankenkasse vorgehen wollen, stehe ich Ihnen juristisch zur Seite. Bevor es zu gerade im zivilrechtlichen Medizinrecht oft jahrelangen Prozessen kommt, versuche ich als im Interesse und Auftrag meiner Mandanten den Rechtsstreit außergerichtlich zu klären. Kommt es zu einem Prozess, vertrete ich Sie mit meiner Kompetenz und Erfahrung nach bestem Wissen und Gewissen.

 

Als Ihre kompetente Anwältin in Sachen Medizinrecht und Patientenrechte Reutlingen und das Thema Arzthaftung überregional, stehe ich Ihnen jederzeit zur Verfügung und freue mich über eine Kontaktaufnahme. Senden Sie mir einfach eine unverbindliche und kostenlose Anfrage und schildern Sie mir Ihren Fall. Ich bemühe mich innerhalb von 24 Stunden zu antworten. An hohen Feiertagen, Wochenenden können Sie mit der juristischen Einschätzung der Rechtsanwaltskanzlei Ritter aus Reutlingen am folgenden Werktag rechnen.

 

Ihr optimaler Schadensersatz ist unser Ziel

Ihre Anwältin Bärbel Ritter