Sie können unserer Kanzlei gerne unverbindlich und kostenlos, in kurzen Worten, Ihren Fall per Mail schildern. Geben Sie bitte Ihre Tel.-Nr. für einen Rückruf an, um eine kurze, kostenlose Erst-Einschätzung zu erhalten. Wir rufen Sie schnellstmöglich zurück. Ausnahmen bei Feiertagen und Wochenenden.

Hilfe für geschädigte Patienten
aus dem Zollernalbkreis

Medizinrecht Albstadt – juristische Hilfe im Arzthaftungsrecht für Balingen und Hechingen

Schmerzensgeld
OLG Hamm 26 U 108/13- (03/2015)

0

Geburtsschaden/Tetraplasie mit gravierenden Störungen von Motorik, der Bewegung und der Sprache.

Schmerzensgeld
OLG Hamm 26 U 62/12 (11/2013)

0

MRSA-Bakterienbefall in einem  Krankenhaus, ausgelöst durch eine falsche Entfernung der Infusionskanüle.

Schmerzensgeld
OLG Hamm Az. 26 U 111/15 (11.11.2016)

0

Querschnittslähmung in Folge eines OP-Fehlers an einer Halswirbelsäule.

Schmerzensgeld
OLG Koblenz 5 U 1202/13 (11/2013)

0

Falschplatzierung eines Implantats mit einer Nervenschädigung als Folge.

Gut beraten & vertreten

Anwaltskanzlei Ritter

Unsere Anwaltskanzlei mit Sitz in Reutlingen ist auf das Medizinrecht spezialisiert. Unsere Mandanten aus dem Kreis Zollernalb rund um Albstadt, Balingen und Hechingen kommen nach Behandlungsfehlern, Geburtsschäden und andern medizinrechtlichen Belangen zu uns und empfehlen unsere Kanzlei für Medizinrecht und Arzthaftung gerne weiter.

Als erfahrene Anwaltskanzlei helfen wir geschädigten Patienten durch juristische Beratung und Vertretung gerne weiter. So lassen sich erlittenes Unrecht, körperliche und seelische Verletzungen zwar nicht rückgängig machen, aber zumindest hinsichtlich der eigenen Konsequenzen deutlich lindern.

Nach einer Prüfung und Bewertung des medizinischen Sachverhaltes helfen wir als Kanzlei unseren Mandanten aus dem Zollernalbkreis dabei, ihre Ansprüche gegen verursachende Krankenhäuser, Ärzte oder auch Krankenkassen durchzusetzen. 

Durch unsere langjährige Berufserfahrung können wir auf ein umfassendes Netzwerk aus Gutachtern und ärztlichen Beratern zurückgreifen, um für unsere Patienten aus den Ortschaften Balingen, Hechingen und Albstadt das bestmögliche Ergebnis zu erzielen. Um Interessenskonflikte zu vermeiden, vertreten wir bei der Anwaltskanzlei Ritter ausschließlich Patienten.

Medizinrecht Zollernalb: Kanzlei Ritter

Bestens vertreten

Wir vertreten von Reutlingen aus über­regional die Interessen von geschädigten Mandanten im Medizinrecht.

Ein Großteil dieser Vertretungen stammen aus Albstadt, Balingen, Trosssingen und Hechingen. Unser Wirkungskreis als Anwaltskanzlei erstreckt sich von der Ostalb bis hinunter nach Tuttlingen.

Nach einem per­sönlichen Erst­gespräch mit unseren Mandanten aus Balingen, Albstadt, Hechingen und Trossingen werden alle benötigten Unter­lagen zusammen­­gestellt.

Nach einer fach­ärztlichen Über­prüfung werden die not­wendigen Maßnahmen eingeleitet, um ent­­sprechenden Schadensersatz einzufordern.

Medizinrecht Balingen

Unsere Kanzlei berät und vertritt Sie gerne regional und über­­regional – nutzten Sie die Gelegen­heit für ein persön­liches Gespräch. Schildern Sie uns Ihren Fall per E-Mail oder Telefon. Bei schrift­lichen Anfragen sind wir bemüht innerhalb von 24 Stunden auf Ihre Anfrage zu antworten. Rufen Sie uns an für eine kostenlose Ersteinschätzung:

07121 96180

Ihre Anwaltskanzlei Ritter